Wohnungsgenossenschaft
Sonnenblick Beierfeld e.G.

01/2010 - Mit Erdgas Südsachsen konnte ein neuer Vertrag abgeschlossen werden, der einen stabilen Gaspreis während der Laufzeit garantiert. Es wurde davon ausgegangen, dass in absehbarer Zeit die Gaspreise wieder nach oben korrigiert werden.

12/2009 - Die durch die Mitgliederversammlung 2009 beschlossene neue Satzung wurde durch das Amtsgericht Chemnitz bestätigt. Damit ist die aktualisierte Satzung gültiges Statut unserer Genossenschaft. Ein Exemplar der Satzung mit einer Kopie des aktuellen Registerauszuges wird jedem Mitglied zugestellt.

10/2009 - Am 23.06.2009 wurde durch die Mitgliederversammlung die neue Satzung beschlossen. Die Änderungen wurden durch neue Passagen im Genossenschaftsgesetz (GenG) und durch die Gegebenheiten in der Genossenschaft notwendig. Die Änderung wird derzeit durch den Notar und das Amtsgericht Chemnitz bearbeitet.

06/2009 - Der Jahresabschluß für das Geschäftsjahr 2008 weist erneut ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis aus. Die vom Vorstand geplanten Maßnahmen konnten im vergangenen Jahr durchgeführt werden und die finanziellen Ziele damit realisiert werden.

Die Mitgliederversammlung 2009 findet am 23.06.2009 statt. Die Einladungen mit der Tagesordnung sind allen Mitgliedern bereits zugegangen. Neben Berichten und Beschlüssen zum Geschäftsjahr 2008 wird u.a. über die überarbeitete Satzung und Hausordnung beraten.

06/2009 - Nach Abschluß der Sanierungsmaßnahme (Dach und Fassade) hat sich die Ansicht unseres Objektes Frankstraße 8/10 wesentlich verbessert. Damit besitzen alle Objekte am Standort Frankstraße eine neue Fassade und eine neue Dacheindeckung.

05/2009 - Es wurde der letzte Abschnitt unserer Dachsanierungen in der Genossenschaft in Angriff genommen. Am 05.05.2009 wurde bei unangenehm kaltem Wetter mit dem Rückbau der Schornsteine begonnen. Die Firma Albert aus Breitenbrunn schnitt dabei die Schornsteine unter dem Dach ab und hub sie anschließend in einem Stück vom Dach. Trotz des Alters der Schornsteine waren sie noch ziemlich robust und konnten damit gefahrlos herabgehoben werden. Durch die räumliche Enge wurde dem Kranfahrer und dem Einweisungspersonal einiges abverlangt.

05/2009 - Die Dachgeschosswohnung im Objekt Sonnenblick 7 wurde vorerst aus dem Wohnungsbestand genommen, da eine Weiternutzung wie bisher nicht mehr möglich ist. Es ist geplant eine Gästewohnung zu gestalten. Der Termin für die Baumassnahme ist noch offen. Bei Bedarf kann die Wohnung auch weiterhin konventionell vermietet werden. Sollte es Interessenten für eine kleine, preisgünstige Wohnung geben, so bitten wir (der Vorstand) um eine kurze Information.

Copyright © 2020 Wohnungsgenossenschaft Sonnenblick Beierfeld e.G.. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben