Wohnungsgenossenschaft
Sonnenblick Beierfeld e.G.

11/2019 - Durch die Fa. Wendt konnte innerhalb einer Woche der Neubau einer Treppe realisiert werden. Die alte Treppe war im Laufe der Zeit nicht mehr sicher zu begehen. Die Notreparaturen der letzten Jahre trugen ebenfalls dazu bei, dass das optische Erscheinungsbild der Treppe nicht mehr ins Gesamtbild der Wohnanlage passte. Die Treppe wurde komplett neu gestaltet. Dazu gehört auch eine solarbetriebene Beleuchtung, die vor allem im Winterhalbjahr dafür sorgen soll, dass der Bereich der Treppe beleuchtet ist. Die von der Fa. Elektroklippel angebotenen Solarleuchten machen es möglich, dass mittels moderner energiesparender und damit  umweltschonender Lichttechnologie die Sicherheit im Gelände verbessert wird.

07/2019 - Nachdem es uns voriges Jahr nicht gelungen war, unser Sommerfest durchzuführen, wurde dieses Jahr wieder unser liebgewonnener Event durchgeführt. Unter Mithilfe von Freunden und Bekannten konnte der Vorstand die Erstellung des Festzeltes realisieren. Bei Grillspezialitäten, Getränken und Musik kam schnell gute Laune auf. Bis nach Mitternacht herrschte z.T. ausgelassenes Treiben im und um das Festzelt. Alle Anwesenden waren der Meinung, dass dieses Fest auch 2020 wieder einen festen Termin im Kalender haben sollte. Wir bedanken uns bei allen Helfern die beim Aufbau und beim Abbau des Festgeländes geholfen haben. 

06/2019 - Erneut fand sich ein Großteil der Genossenschaftsmitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung im Fritz-Körner-Haus in Beierfeld ein. Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft informierten über die Aktivitäten im vergangenen Geschäftsjahr. Beide Gremien der Genossenschaft konnten von einem erfolgreichen Jahr 2019 sprechen. Im Finanzbereich konnte wider erwarten ein finanzieller Gewinn erwirtschaftete werden. Dies war auf Grund vermehrter Aufwendungen im Wohnungsbereich bei altersbedingten Mitgliederwechsel nicht unbedingt zu erwarten. Leerstand konnte faktisch bis auf kurze Reko-Zeiten vermieden werden. Für das Jahr 2019 wurden diverse Bauvorhaben angekündigt. Der alterstrukturell bedingte Nutzerwechsel der Wohnungen wird weiter Hauptpunkt in der täglichen Arbeit des Vorstandes im Jahr 2019 bleiben.

Aktuell wird am Standort Frankstraße der Zugang zur Bernsbacher Str. erneuert. Der Neubau wurde notwendig, da der Zugangsweg und die Treppeneinfassung im Laufe der Zeit ausgewaschen wurde. Auf Grund der Arbeiten ist ein Durchgang zur Bernsbacher Str. aktuell nicht möglich. Die Alternativstrecke verläuft über die Anbindung Pestalozzistr. - Aufgang Ärztehaus.

 

Copyright © 2020 Wohnungsgenossenschaft Sonnenblick Beierfeld e.G.. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben