Wohnungsgenossenschaft
Sonnenblick Beierfeld e.G.

03/2010 - Ab 01.04.2010 sind alle Wohnungen der Genossenschaft wieder voll belegt. Der kurzfristige Leerstand durch Mieterwechsel im Objekt Frankstraße 14 wird planmäßig beendet. Der Plan, im Haus Sonnenblick 7, eine Gästewohnung einzurichten, wurde auf Grund von Mietinteressen und wirtschaftlichen Überlegungen verworfen. Die Dachgeschosswohnung wurde rekonstruiert, so dass eine kleine, moderne Wohnung Anfang April dem neuen Mitglied übergeben werden kann.

03/2010 - Rechtzeitig vor Beginn der Vegetationsphase wurde eine Pappel am Standort Frankstraße durch die Firma HMT fachgerecht gefällt. Die Fällung wurde notwendig, weil der Baum eindeutige Anzeichen einer Erkrankung zeigte. Bei Starkwind bestand die Gefahr, dass der Baum unkontrolliert auf einen Gehweg bzw. auf eine angrenzende Straße fällt.

Nach der Fällung der Pappel bestätigte sich der Zustand des Stammholzes. Der komplette Kern war morsch, so dass es nur noch eine Frage der Zeit war, bis der Baum zu Fall gekommen wäre. Im Laufe des Jahres werden 5 Ersatzplanzungen am Standort vorgenommen.

01/2010 - Die Prüfung der Jahresabschlüsse für die Geschäftsjahre 2007 und 2008 durch den Prüfungsverband, vertreten durch den Wirtschaftsprüfer Herrn Reich, wurde beendet und es wurde beide Zahlenwerke vorläufig bestätigt. Die endgültge Bestätigung erfolgt mit der Übergabe der Prüfungsberichte durch den Verband.

Unserer Genossenschaft konnte erneut eine sehr gute wirtschaftliche Situation bescheinigt werden. Herr Reich stellte die Rechtmäßigkeit aller Finanzbereiche fest, zu denen u.a. Finanzbuchhaltung, Vermietung, Betr.-Kostenabrechnung und Mitgliederwesen (Geschäftsanteile) zählen. Im Beisein von Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft wurde durch den Prüfer eine kurze Analyse der verschiedenen Finanzbereiche durchgeführt. Zum jetzigen Zeitpunkt wird eine weitere Verbesserung der Gesamtsituation der Genossenschaft erwartet.

01/2010 - Mit Erdgas Südsachsen konnte ein neuer Vertrag abgeschlossen werden, der einen stabilen Gaspreis während der Laufzeit garantiert. Es wurde davon ausgegangen, dass in absehbarer Zeit die Gaspreise wieder nach oben korrigiert werden.

12/2009 - Die durch die Mitgliederversammlung 2009 beschlossene neue Satzung wurde durch das Amtsgericht Chemnitz bestätigt. Damit ist die aktualisierte Satzung gültiges Statut unserer Genossenschaft. Ein Exemplar der Satzung mit einer Kopie des aktuellen Registerauszuges wird jedem Mitglied zugestellt.

10/2009 - Am 23.06.2009 wurde durch die Mitgliederversammlung die neue Satzung beschlossen. Die Änderungen wurden durch neue Passagen im Genossenschaftsgesetz (GenG) und durch die Gegebenheiten in der Genossenschaft notwendig. Die Änderung wird derzeit durch den Notar und das Amtsgericht Chemnitz bearbeitet.

Copyright © 2020 Wohnungsgenossenschaft Sonnenblick Beierfeld e.G.. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben